-->
*Solarinvestment*
EEG in Rumänien

parc-fotovoltaic parc-fotovoltaic

    Der rumänische Staat organisiert im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern die Nutzung erneuerbarer Energiequellen über sog. „Grüne Zertifikate“ (GZ). Im Oktober 2011 wurde eine entsprechende Regelung für die Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Quellen verabschiedet (Monitorul Oficial Partea I, Nr. 736/19.10.2011; "Ordonanta de Urgenta" zur Änderung des Gesetzes 220/2008). Damit wurde festgelegt, dass die Betreiber einer PV-Anlage pro eingespeister MWh eine Anzahl von 6 CV durch den Energieabnehmer (Netzbetreiber) erhalten.

Validierung des Rumänischen EEG durch die EU (engl.)

    Diese Regelung hat noch bis Ende 2014 Bestand, jedoch sind bereits jetzt Kürzungen für Anlagen angekündigt, die ab dem 01.01.2014 in Betrieb gehen. Die Zusage an PV-Betreiber gilt für eine Dauer von 15 Jahren. Die cv werden an der Stromhandelsbörse OPCOM gehandelt und sind preislich reglementiert.

Weitere Informationen unter:
SC EcoApaSol SRL
Magura 6 | 550317 Sibiu
Fon: 0040 788 181997
Mail: mesaj@ecoapasol.ro
Web: EcoApaSol
In Deutschland:
Hr. Rehner 0049 177 688 4 380
Hr. Simon  0049 178 446 0 446


paerc-fotovoltaic

www.parc-fotovoltaic.ro